top of page
IMG_3415 2.jpg

Yoga für Professionelle Athleten

NBA Champion der Denver Nuggets Aaron Gordon meditiert mit meiner geführten Meditation

Yoga und Sport

Ich habe Yoga mit einigen der besten Athleten in den USA praktiziert. Dabei habe ich an der Verletzungsprävention, Rehabilitation und der Leistungssteigerung durch Yoga (Asana), Meditation und Atemarbeit (Pranayama) gearbeitet.

Wenn du ein aufstrebender Sportler bist, dein Spiel auf das nächste Level bringen möchtest, häufig Verletzungen hast oder Unterstützung bei der Heilung einer Verletzung brauchst, dann bist du hier genau richtig. Buche einen Online Termin (Video) oder schicke mir eine E-Mail, und gemeinsam entdecken wir, was dein Körper, Geist und Seele benötigt, um der/die Beste in deinem Bereich zu werden.

Mit meiner Erfahrung kann ich dir helfen, dein körperliches und geistiges Wohlbefinden zu verbessern, das Verletzungsrisiko zu reduzieren und deine Leistung auf dem Spielfeld zu steigern. Hier sind einige der vielen Vorteile meiner Lehrmethoden:

Verbesserte Flexibilität: Sportler müssen sich schnell und agil bewegen können. Eine gute Flexibilität hilft, Verletzungen vorzubeugen und die Leistung zu verbessern.

Entspannung und Erholung: Spieler müssen ständig aufmerksam und fokussiert sein. Mit Yoga verschaffen wir deinem Körper, besonders deinen Augen, Erleichterung.

Bessere Balance und Stabilität: Yogaposen erfordern oft die Nutzung der Rumpfmuskulatur und das Gleichgewicht, was Athleten helfen kann, ihre Stabilität zu verbessern und das Verletzungsrisiko zu verringern.

Erhöhte Kraft: Yoga kann helfen, insbesondere im Rumpf und im Unterkörper Kraft aufzubauen, was sich in einer besseren Leistung auf dem Spielfeld niederschlagen kann.

Reduzierter Stress und Angst: Profisportler erleben oft hohe Stress- und Angstniveaus, und Yoga kann ein wertvolles Werkzeug sein, um diese Emotionen zu bewältigen und Entspannung zu fördern.

Verbesserte Konzentration: Yoga legt Wert auf Achtsamkeit und Bewusstsein, was Spielern helfen kann, ihre Konzentration zu verbessern.

Schnellere Erholung: Yoga kann die Durchblutung verbessern und Entzündungen reduzieren, was den Erholungsprozess nach einem Spiel oder Training beschleunigen kann.

Verletzungsprävention: Vom Stärken der Knöchel über die Entlastung des unteren Rückens, die Schaffung von Bewegungsfreiheit in den Schultern bis hin zur Lockerung der Arme und Beine – wir kümmern uns um jeden Teil deines Körpers, um ihn vor Erschöpfung und Übertraining zu schützen.

Fitness nach dem Ruhestand: Dein Körper ist vielleicht daran gewöhnt, ein Leben lang aktiv zu sein. Jetzt könnte es an der Zeit sein, deine Erfahrungen und dein Wissen mit den jüngeren Generationen zu teilen und die Dualität am Ende deiner Sportkarriere mit Yoga zu überwinden.

IMG_2390.heic

American professional basketball player Drew Gordon learning the warriors

Overview: 

IMG_0032_edited.jpg

Yoga teachings at the Niagara Falls

Vorteile für den Mannschaftssport

Yoga kann eine effektive Teambuilding-Aktivität für Sportler sein aus mehreren Gründen:

Gemeinsame Erfahrung: Die Teilnahme an einer Yoga-Sitzung als Team schafft eine gemeinsame Erfahrung, die Kameradschaft und ein Gemeinschaftsgefühl unter den Spielern fördert.

Nicht-wettbewerbsorientierte Umgebung: Anders als bei sportlichen Aktivitäten ist Yoga eine nicht-wettbewerbsorientierte Aktivität, bei der die Spieler sich auf ihre eigene Praxis konzentrieren können, ohne den Druck zu verspüren, ihre Teamkollegen übertreffen zu müssen. Dies kann ein Gefühl der Einheit und gegenseitigen Unterstützung im Team schaffen.

Fördert Kommunikation: Das gemeinsame Praktizieren von Yoga kann die offene Kommunikation unter den Teammitgliedern fördern, da sie zusammenarbeiten, um Posen oder Sequenzen zu absolvieren. Dies kann Vertrauen und Kooperation stärken.

Hilft beim Stressmanagement: Yoga ist bekannt dafür, Entspannung zu fördern und Stress zu reduzieren, was besonders wertvoll für Sportler sein kann, die während Spielen und Trainingseinheiten hohem Druck und Angst ausgesetzt sind.

Insgesamt kann das Praktizieren von Yoga als Team helfen, stärkere Beziehungen aufzubauen, positive Kommunikation und Kooperation zu fördern und das mentale und körperliche Wohlbefinden zu verbessern, was alles zu einer besseren Leistung auf dem Spielfeld beitragen kann.

Als professioneller Athlet forderst du deinen Körper ständig bis an seine Grenzen, um deine Leistung zu verbessern und deine Ziele zu erreichen. Während traditionelle Trainingsmethoden wie Gewichtheben, Cardio und spezifische Übungsdrills wesentliche Bestandteile deines Trainings sind, kann die Einbindung von Yoga in deine Routine eine Reihe einzigartiger Vorteile bieten, die dir helfen können, dein Spiel auf das nächste Level zu bringen.

Als Yoga-Lehrerin spezialisiere ich mich darauf, mit professionellen Athleten wie dir zu arbeiten und jede Sitzung individuell an deine spezifischen Bedürfnisse und Ziele anzupassen.

Bei unserer Zusammenarbeit erhältst du individuelle Aufmerksamkeit und Anleitung, um deine spezifischen Ziele zu erreichen. Gemeinsam werden wir ein Yoga-Programm entwickeln, das dein bestehendes Training ergänzt und auf spezifische Schwachstellen oder Bedenken eingeht.

Ob du ein Basketballspieler oder Surfer bist, der seine Wendigkeit verbessern und das Verletzungsrisiko reduzieren möchte, ein Football- oder Tennisspieler, der seine Kraft und Ausdauer steigern will, oder ein Fußball- oder Golfer, der seine mentale Konzentration und emotionale Kontrolle verbessern möchte - Yoga kann eine wertvolle Ergänzung zu deinem Trainingsprogramm sein.

Beginne noch heute! Kontaktiere mich, um mehr darüber zu erfahren, wie Yoga deine sportliche Leistung verbessern kann, und vereinbare einen Videocall.

bottom of page